Wirbelsäulentherapie

Bei der Wirbelsäulentherapie werden die Methoden nach Breuss und Dorn angewendet.

Durch die Breuss Massage werden die Rückenmuskeln so weit wie möglich entspannt und die umgebenden Gewebe aktiviert. Die Massage wird
klassischer Weise mit Johanniskrautöl durchgeführt, welches vielfach regenerierend auf das Gewebe wirkt.

Mit der Dorn Methode werden Korrekturen bestmöglich an der Statik durchgeführt. Diese Korrekturen werden mithilfe von Eigenbewegungen durchgeführt. So ist der Muskel aktiv und lässt in der Regel die Korrektur ohne Widerstand zu.

Um die Behandlung zu unterstützen werden dem Patienten Selbstübungen für Zuhause mitgegeben.

Die Dorn-Therapie und die Breuss-Massage sind alternativmedizinische Verfahren, die von Nichtärzten entwickelt wurden und von der evidenzbasierten Medizin, landläufig Schulmedizin, nicht anerkannt werden. Wissenschaftliche valide Studien zur Wirkung und Wirksamkeit liegen nicht vor.

Hier finden Sie mich:

So erreichen Sie mich:

Sie erreichen mich unter
Telefon: +49 5241 – 23 26 789
Mobil: +49 178 – 68 62 894
E-Mail heilpraktikerin(at)m-heitfeld.de
Bitte beachten Sie auch meine Datenschutzerklärung.